Notizen synchronisieren – Evernote

16 10 2010

Jeder von euch kennt bestimmt das Problem. Man ist unterwegs sieht vielleicht eine Web-Adresse oder ein Geschenk. Man versucht es sich zu merken aber zu Hause angekommen, hat man es schon wieder vergessen.

Damit man auch gar nichts mehr vergessen kann, gibt es Evernote. Hiermit lassen sich alle Informationen speichern und auf allen Desktop-PCs, Macs und mobilen Geräten snychronisieren.

Ich habe auf meinem HD2 mit Android 😉 Evernote mal getestet.

snap20101016_110635 snap20101016_110640

Man hat die Möglichkeit Bilder und Dateien hochzuladen. Es ist möglich einfach eine Tonnotiz oder einen reinen Text zu erstellen. Das ganze wird dann synchronisiert. Man muss sich natürlich erst bei Evernotes anmelden.

Zwischenablage03

Es gibt eine kostenlose und eine kostenpflichte Variante. Mir reicht im Moment die kostenlose.

Zwischenablage01

Zu Hause kann man dann am jeweiligen Client seine Informationen synchronisieren und bearbeiten. Damit hat man alle Informationen und Erinnerungen gespeichert und sollte eigentlich nichts mehr vergessen.

Für alle gängigen Browser (Firefox, Chrome, Internet Explorer) gibt es ein Addon. Hiermit können einzelne Webseiten zur Erinnerungsliste hinzugefügt werden. Für mich ein super Addon. Damit muss ich mir keine Mail mehr schicken, sondern kann einfach auf den Evernote-Button klicken.

Zwischenablage02

Die Software ist für alle Plattformen kostenlos.
Evernotes für Windows kann hier heruntergeladen werden.
Es ist auch für Blackberry, iPad, Windows Mobile, Sony Ericsson X und Palm verfügbar.

Für Android kann es kostenlos im Market heruntergeladen werden.

bar_android

Advertisements




Palringo – Messenger für unterwegs

25 07 2010

Für alle die auch unterwegs auf ihre Messenger-Kontakte nicht verzichten wollen, ist Palringo genau das richtige Tool. Es vereint alle wichtiger Messenger-Dienste von MSN über Yahoo bis hin zu Facebook und Co.

Damit man diese App nutzen kann, muss man sich kurz bei Palringo anmelden. Diese Anmeldung ist aber kostenlos.

Screen04Screen05

Die Dienste sind frei konfigurierbar. Zusätzlich kann man sein Profil nach wünschen ausfüllen, Standardmessages definieren und einen Ortungsdienst aktivieren.

Screen07 Screen06 Screen08

Wem die Kontaktübersicht zu durcheinander ist, hat auch die Möglichkeit Gruppen zu erstellen. Der der MSN-Messenger standardmäßig keine weiteren Dienste erlaubt, ist Palringo eine gute Alternative.

Palringo ist für Blackberry, iPhone über Android bis Windows Mobile erhältlich und kann hier für die verschiedenen Systeme heruntergeladen werden.





Anuvadak – Google Übersetzung

25 07 2010

Ich möchte euch heute Anuvadak vorstellen. Anuvadak ist Hindi und bedeutet so viel wie Übersetzer.

Die GUI ist wieder super für Windows Mobile Smartphones. Es gibt viele Sprachen zur Auswahl von Afrikanisch bis Walisisch, so an die 40 Stück.

Die bevorzugten Übersetzungssprachen können als Favoriten abgespeichert werden.

Nach der Eingabe kann man sich die rote Übersetzung vorlesen lassen. Leider können hier nicht die andere ausgewählt werden. Die App ist aber ständig in der Erweiterung, d. h. dieses Feature wird es bestimmt bald geben.

Screen01 Screen02 Screen03

Man hat die Möglichkeit die Übersetzung zu kopieren, via SMS und Email zu verschicken oder in eine andere Sprache zu übersetzen.

Hier noch ein Video zur App:

Die cab kann hier heruntergeladen werden.





Die WM für unterwegs – Pocket World Cup

27 06 2010

Auch wenn die WM in Südafrika schon etwas vorangeschritten ist, möchte ich hier noch Pocket World Cup vorstellen.

Screen09 Screen10 Screen11

Man findet in der Übersicht einen kleinen Count Down zu den einzelnen Spielen. Für alle, die keine Datenflat haben, wird man vor einem Update gewarnt, dass dadurch zusätzliche Kosten entstehen können. Es gibt eine übersichtliche Zusammenfassung zu den Gruppenspielen und zu den Ko-Runden.

Screen12 Screen13 Screen01

In allen Bereich ist die App sehr übersichtlich und fingerfreundlich gestaltet. Zu allen Mannschaften gibt es ausreichend Informationen und das besten ist der Live-Ticker. So ist man immer auf dem laufenden bei einem Spiel.

Die .cab kann hier heruntergeladen werden.





Kinoprogramm in der Hosentasche – Flix

27 06 2010

Wer schon immer gerne wissen wollte, was im Lichtspielhaus seiner Nähe für Filme laufen, dem möchte ich die Windows Mobile App flix ans Herzen legen.

Screen02 Screen01

Screen05 Screen03

In der Konfiguration wählt man entweder den Ort direkt oder man lässt sich per GPS orten. Ist der Ort lokalisiert, können die Kinos schnell und einfach verwaltet werden. Ein kleines Feature ist, dass man Freunde und Bekannte mit einem integriertem SMS-Editor gleich über seinen Lieblingsfilm informieren kann.

In der Übersicht findet man alle Filme, Kinos, kann Infos zu den Filmen herunterladen und die Konfiguration.

Die Filmplakate werden nach Wunsch auch gedownloadet. Damit ist die Übersicht zu den einzelnen Filmen noch übersichtlicher.

Screen06 Screen07 Screen08

Zusätzlich hat man noch eine schöne Info zu den Filmen und Schauspielern.

Klickt man auf die obere Uhr, erscheint eine Vorführungsübersicht zu dem jeweiligen Kino.

Zusammenfassend ist Flix eine tolle und geniale kleine App mit der man immer das Kinoprogramm seiner Umgebung in der Hosentasche hat.

Die .cab kann hier heruntergeladen werden.





DB-App für Windows Mobile

15 05 2010

Lange haben viele darauf gewartet. Nun hat sich ein User endlich die Zeit genommen und hat für die Community die DB-App für Windows Mobile programmiert.

Alle Infos sind hier zu finden.

Die Version 1.0 ist zwar noch nicht erreicht aber für einen Test ist die App schon völlig ausreichend.

Screen01 Screen02

Man gibt ganz einfach den Abfahrtsort und den Zielort ein, wählt die Uhrzeit, Abfahrt oder Ankunft und legt das Datum fest.

Screen03

Wenn mehrere Möglichkeiten bei einem Ort zur Verfügung stehen, kann man diesen natürlich auswählen.

Screen04 Screen05 Screen06

Die Reisemöglichkeiten werden sehr übersichtlich und kompakt dargestellt. Die Reisedetails sind kurz und knapp mit alle wichtigen Informationen gefüllt. Selbst der Zuglauf läßt keine Wünsche offen.

Screen07

Mit der App wird gleich noch eine SQL-Datenbank mitgeliefert. Hier können dann alle Favoriten abgespeichert werden.

Ein paar Bugs gibt es schon noch aber mit diesem Softwarestand lassen sich die Reiseplanung gut voranbringen.

Die cab kann hier heruntergeladen werden.





Swype – Revolutionäre Eingabe per Tastatur

15 05 2010

Ich habe mein HD2 jetzt schon einige Zeit. Immer wieder kann ich mich für neue Technologien begeistern.

Dazu zählt auch eine revolutionäre Eingabe per Tastatur. Das Programm nennt sich Swype. Ich kann mir eine Eingabe ohne Swype gar nicht mehr vorstellen. Leider gibt es Swype aktuell nur auf dem T-Mobile Leo in den USA. Trotzdem habe ich die Eingabe für euch mal getestet.

Screen08 Screen13

Die Qwertz-Tastatur funktioniert im Portrait- sowie im Landscapemodus.

Screen12

Man kann zwischen der Deutschen, US Amerikanischen, Französischen, Italienischen und Spanischen Version wählen.

Screen08 Screen09 Screen10 Screen11

Man hat insgesamt vier Tastaturvarianten: Qwertz, Zahlen- und Sonderzeichen, erweitertes Zahlenfeld und ein Sonderfunktionsfeld.

Ich habe für euch mal ein Video gedreht, damit ihr mal die Eingabe per Swype sehen könnt.

Natürlich ist Swype nicht die einzige Eingabevariante dieser Art. Es gibt noch SlideIT und Shapewriter.
SlideIT und Shapewriter gibt es auch für Windows Mobile. Diese habe ich aufgrund von Erfahrungen von Usern aus dem Windows Mobile Forum pocketpc.ch nicht getestet. Ich bin mit Swype auch voll und ganz zufrieden.

SlideIT kann hier und Shapewriter hier heruntergeladen werden.

Damit sich aber jeder ein Bild von allen Varianten machen kann, gibt es zum Schluss noch Videos von SlideIT und Shapewriter.