Android mit dem PC synchronisieren: MyPhoneExplorer

18 12 2010

Viele von euch habe ein Android-Smartphone und wollen ihre Daten gerne mit dem PC abgleichen. Mit Google lässt sich das ganze über eine paar Wege bewerkstelligen. Andere wiederum wollen ihre Daten nicht mit Google abgleichen, sondern direkt mit dem PC synchronisieren. Von HTC gibt es die hauseigene Software HTC Sync und von Samsung den Sandsturm Zwinkerndes Smiley Kies. Leider laufen beide Varianten nicht immer wie sie sollen. HTC Sync läuft bei mir leider nicht. Die Software wird vom Smartphone auf dem PC nicht gefunden. Auch eine mehrstündige Google-Suche bzw. Tipps aus vielen Foren brachten keine Hilfe.

Aber dann habe ich ein Foreneintrag mit der Software MyPhoneExplorer gefunden. Die neue Version 1.8.0 unterstützt nun auch das Android OS. MyPhoneExplorer wurde eigentlich für SE-Handys entwickelt.

Gleich mal heruntergeladen und installiert.
Und ich muss sagen, ich bin begeistert!! Es läuft und das ganze auch noch zuverlässig!

2010-12-18 12h52_57

Man hat die Möglichkeit Adressbücher mit Outlook, GMail, Thunderbird, Lotus Notes und einigen mehr abzugleichen.

2010-12-18 12h53_28

Der Organizerabgleich fehlt natürlich auch nicht. Wie ich meinen Kalender abgleiche, habe ich ja schon hier beschrieben.

2010-12-18 12h53_16

Die Anruflisten werden nach Monaten sortiert und eine kleine Übersicht zu seinem Gerät bekommt man auch noch geliefert.

2010-12-18 12h55_11

Weiterhin hat man die Möglichkeit SMS zu im- bzw. exportieren und hat auch gleich einen Dateibrowser an Bord.

Ein Features was ich bisher noch nicht getestet habe bzw. aktuell auch nicht benötige, ist die Möglichkeit Telefongespräch am PC durchzuführen.

Man kann sein Smartphone über WLAN oder USB-Kabel verbinden. Bei der USB-Variante sollte der ADB-Treiber installiert sein.

Nachdem ihr euer Smartphone z. B. eins von HTC über HTC Sync mit eurem PC verbunden habt, könnt ihr das Fenster auf eurem HTC einfach wegklicken. Danach startet ihr MyPhoneExplorer und der dazu benötigte Client wird auf eurem Phone installiert.

snap20101218_125550snap20101218_125558

Hier habt ihr die Möglichkeit noch verschiedene Einstellungen zu tätigen, wie z. B. wie das Gerät bei einer Verbindung reagieren soll, welche Kontakte synchronisiert werden sollen oder welches Format die Adressen haben.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass MyPhoneExplorer eine überaus gelungene Software ist, welche auch noch mehr als zuverlässig funktioniert.

MyPhoneExplorer ist Freeware und kann hier heruntergeladen werden.





Kaspersky Anti-Virus 2011 und Gewinnspiel

16 10 2010

Jedes Jahr bringen die Hersteller der Anti-Virus-Programme neue Versionen ihrer Suiten heraus. Zum einen werden die Suiten komplett neu überarbeitet, zum anderen wird nur etwas an der Performance geschraubt.

Kaspersky ist einer der Hersteller. Ich habe sein aktuelles Anti-Virus-Programm mal unter die Lupe genommen.

Zwischenablage04

Bei Kaspersky Anti-Virus 2011 bekommt ihr einen Echtzeit-Virenschutz. Das bedeutet eure Dateien werden im Hintergrund gescannt. Jeder Softwarehersteller dieser Programme hat in diesem Punkt in den letzten Jahren hinzugelernt. Der Virenschutz soll das System nicht ausbremsen. Von der Untergrundüberprüfung bekommt ihr nicht wirklich was mit. Das System läuft ohne Störungen weiter. Weiterhin seit ihr beim Surfen im Netz, bei eurem Messenger sowie eurem Mailverkehr geschützt.

Die Installation ging flott von statten. Updates können manuell über den Updatebutton oder werden auch automatisch im Hintergrund durchgeführt.

Zwischenablage08

Bei der Überprüfung eures Rechners könnt ihr zum einen euren PC komplett überprüfen oder nur wichtige Bereiche. Leider habe ich hier den Punkt nicht gefunden, wo man Bereiche ausschließen kann. Scheinbar ist diese Auswahl nicht möglich.
Ansonsten wird euer System im Hintergrund in den wichtigen Bereichen automatisch überprüft.

Zwischenablage10

Im Bereich Tools könnt ihr die Notfall-CD erstellen, euer System auf Schwachstellen überprüfen, Aktivitätsspuren löschen, euer System nach einer Infektion wiederherstellen sowie eine Browserkonfiguration durchführen.

 

 

Zwischenablage11

Im Upgrade-Bereich könnt ihr auf die Security-Variante wechseln. Sie bietet mehr Tools, kostet auch etwas mehr. Aber nicht jeder braucht die erweiterte Variante.

So, dass war die one Click Einstellungen. Was mich etwas gestört hat, sind die vielen Untermenüs. Software lässt sich gut durch neue Features vermarkten. Aber irgendwann verliert der Nutzer die Überblick. Hier sollte man als Hersteller doch sehr aufpassen, dass das System irgendwann nicht doch mal ausgebremst wird.

Zwischenablage15 Zwischenablage16

Zwischenablage17 Zwischenablage18

Die vier Bilder sollen mal einen kurzen Überblick geben, wieviel Einstellmöglichkeiten das Programm bietet. Man kann sich den halben Tag mit den Unterpunkten beschäftigen. Ein Admin für mehrere Rechner möchte ich damit nicht sein.

Am besten man belässt es bei den Standardeinstellungen. Ich habe damit auch keine Probleme gehabt. Systembeeinträchtigungen konnte ich nicht ausmachen.

 

So, jetzt aber zum Gewinnspiel:

Ihr könnt bei mir einmal Kaspersky Anti-Virus 2011 in der Limited Edition gewinnen. Ihr bekommt Updates für ein Jahr und könnt mit der Lizenz drei PCs versorgen. Was ihr dafür tun müsst, ist einfach:

Nur einen Kommentar hinterlassen was für ein Anti-Virus-Programm ihr aktuell benutzt und warum ihr gewinnen wollt.

Der Gewinner wird per Random.org ermittelt. Trashmails werden aussortiert.

Das Gewinnspiel geht bis zum 24.10.2010 23:59 Uhr. Der Gewinner wird von mir per Mail benachrichtigt.

Viel GLÜCK!!!

AnitVir LimEd Blog Textlink





Bilder optimieren – Photomizer

30 04 2010

Ich besitze seit 1 1/2 Jahre eine Pentax K10D. Nicht immer sind alle Aufnahmen perfekt und deshalb habe ich ein Tool gesucht, welches schnell und einfach meine Bilder optimiert. Hängen geblieben bin ich dann bei Photomizer.

Das tolle an diesem Programm ist, dass man HDR-Fotos mit einem einzigen Bild erstellen kann.

Zwischenablage03

Man hat viele Einstellungsmöglichkeiten:

  • Optimierung der Bilder fürs Archiv, Web, Bilderrahmen, HDR und Aufhellen
  • unterschiedliche Vorschaumodi zum Vergleich der Verbesserung
  • Veränderung der Bildergröße während Optimierung
  • Auswahl der Art der Dateinamenausgabe während Optimierung

Zwischenablage04

Zusammenfassend ist Photomizer ein geniales Tool, wo man mit wenigen Klicks seine kompletten Bilder optimieren kann.

Es kostet 29,99 Euro (es lohnt sich auf jeden Fall!) und kann hier heruntergeladen werden. Vorab kann man es 14 Tage lang testen.

Hier noch ein Beispiel, welches ich fotografiert habe:





Software für das HTC Touch Diamond Teil 1

13 03 2010

Seit ca. einem 1 1/2 Jahr bin ich stolzer Besitzer des MDA Compact IV (HTC Touch Diamond). Regelmäßig bin ich auf der Suche nach tollen Tools, welche die Arbeit mit dem MDA erleichtern und verbessern. In diesem 1. Teil stelle ich die Freeware S2U2 vor. Diese wird als Tastensperre genutzt und verhindert, dass bei einem Anruf irgendwelche Tasten gedrückt werden, wenn sich das Telefon z. B. in der Hosentasche befindet. Zusätzlich ist es eine feine Übersicht über die Termine, das aktuelle Wetter, die Uhrzeit und es zeigt sogar noch die SMS an, ohne die Tastensperre zu lösen.

Hier ein paar Bilder von der Homepage der Entwickler dazu:

Die Konfiguration ist sehr einfach und für Englischmuffel gibt es auch eine deutsche Übersetzung.

Folgende Sachen können angepaßt werden:

  • Uhr (digital, analog, Touch Diamond Format, …)
  • Anzeige von Aufgaben
  • Annahme von Telefongesprächen

Demnächst stelle ich einen Bildbetrachter vor, welcher vom gleichen Entwicklerteam kommt.