Posterous für Android

19 12 2010

Ich hatte schon mal hier beschrieben, wie man am schnellsten auf seinem Posterous-Blog mobil bloggen kann.

Diese Woche kam auch über Caschys Blog die Meldung, dass es endlich eine App für Android gibt.

snap20101218_111851snap20101218_111856

Damit ist es von unterwegs relativ einfach seinen Blog zu bearbeiten bzw. zu verwalten.

Die Verwaltung ist sehr übersichtlich gestaltet.

snap20101218_111902snap20101218_111906snap20101218_111919

Man kann entweder eine neue Seite anlegen oder man erstellt nur einen neuen Eintrag. Titel, evtl. Text dazu und ggf. ein Foto oder Video mit einbinden. Und dann einfach ab damit.

Man benötigt hier zwar ein paar mehr Klicks, als wie mit der E-Mail-Methode aber mit der App hat man mehr Einstellungsmöglichkeiten bzw. man sieht sofort, was man einträgt.

Posterous ist kostenlos und im Market verfügbar.

Posterous_for_Android_QR.png.scaled500





Mit Android auf Posterous.com bloggen

16 10 2010

Einige haben von euch vielleicht einen Blog auf posterous.com.

Mit einem Smartphone, am besten mit Android, ist es sehr einfach einen Eintrag zu erstellen.

Bild1 Bild2

Einfach ein Foto mit der Kamera knipsen oder in den Alben nach einem vorhanden suchen. Dann in der Menüleiste auf verteilen klicken und dort den E-Mail-Account auswählen, mit dem ihr euch bei Posterous angemeldet habt.

snap20101016_133545 snap20101016_133603

Dann einfach an post@posterous.com eine Mail mit dem Bild schicken. Als Betreff nimmt ihr die Überschrift eures Blogeintrages und im Textfeld euren Beschreibung/Text zum Eintrag. Abschicken. Fertig ist der Eintrag auf euren Blog.