[Update] HD-Aufnahmen mit Windows Live Movie Maker

9 01 2011

Wer von euch vielleicht eine HD-Webcam besitzt, möchte damit bestimmt auch mal HD-Aufnahmen machen. Beim Movie Maker von Microsoft können bei der Aufnahme aber leider nur 800×600 Pixel eingestellt werden. Wie komme ich jetzt zu einer HD-Aufnahme?

Zuerst zeichnet man das Video mit der Auflösung von 800×600 Pixel auf. Ist dieses abgeschlossen, kann unter der Option Film speichern eine höhere Auflösung gewählt werden.

2011-01-09 15h07_25

Zum einen stehen vordefinierte Einstellungen zur Auswahl bereit und zum anderen kann man unter Benutzerdefinierte Einstellungen seine ganz persönliche Auflösung wählen.

2011-01-09 15h07_462011-01-09 15h07_54

Damit sollten auch HD-Aufnahmen ohne HD-Webcam möglich sein. Wie das Video damit aussieht kann ich leider nicht testen, da meine Webcam HD kann.

Nach einem Hinweis eines aufmerksamen Lesers: Natürlich hat man bei einer Aufzeichnung von 800×600 Pixel und einer anschließenden Bearbeitung auf 1280×720 Pixel kein echtes HD. Die fehlenden Bildpunkte werden hinzugerechnet, sprich interpoliert.





Logitech HD Webcam C270

14 11 2010

Für alle die noch eine Webcam für ihren Desktop-PC benötigen, habe ich hier eine kostengünstige Empfehlung. Die HD Webcam c270 von Logitech.
Ich hatte vorher eine Webcam aus dem Discounter. Nichts für ungut aber unter Windows 7 gab es keine zuverlässigen Treiber mehr.

Mit der Logitech Webcam können Videogespräch mit dem Format von 720p aufgenommen werden und Bilder mit bis zu 3 Millionen Pixel. Das praktische ist, dass in die Cam schon ein Mikrofon eingebaut ist und man kein zusätzliches Headset o. ä. benötigt.

IMGP8214

Die Cam habe ich oben auf meinem Bildschirm platziert. Der Clou dabei ist das Halterungssystem. Da hat sich Logitech wirklich mal was einfallen lassen.

IMGP8215

In die Halterung sind Gewichte eingebaut, die die Masse der Cam ausgleichen. Das System ist in drei Abschnitte unterteilt und lässt sich über einen bestimmt Grad verstellen. Nichts mehr mit einer klammerartigen Halterung, wo die Linse der Cam überall hinschaut nur nicht zu mir.

Die Videoqualität ist sehr gut. Bilder habe ich damit noch keine gemacht. Ich denke aber mal, dass diese auch sehr gut sind. Das Kabel ist mit 1,50m Länge ausreichend genug. Ein Feature was Logitech noch mit eingebaut hat, ist die RightLight™-Technologie. Damit wird jede Aufnahme in ihr richtiges Licht gerückt, auch bei schlechter Beleuchtung.

Für knapp 27 Euro bei Amazon ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.