Mein Halbmarathon am Wochenende

9 05 2011

Hier meine Urkunde:

2011-05-09 20h37_20





Off-Topic: Goshi

9 01 2011

Ich hoffe, dass ihr alle gut ins neue Jahr gerutscht seid!?

Zum Weihnachtsfest hat mein Schatzi sich was besonderes einfallen lassen. Es gab mal kein Kartoffelsalat mit Wiener Würstchen, sondern Goshi.

Sie hatte es mal bei Galileo auf Pro7 gesehen.

Ich war von den Goshis so begeistert, dass ich diesen Beitrag hierzu schreiben will.

2011-01-08 16h42_58

Auf den ersten Blink sehen Goshis aus wie Sushi. Reisröllchen mit Füllung. Aber es ist kein Fisch enthalten, sondern Hähnchen, Frischkäse oder andere Leckereien. Dazu gibt es noch einen passenden Dip.

Zur Auswahl stehen sieben verschiedene Röllchen:

La mamma:

2011-01-08 16h44_31

Hausgemachte Bolognese mit Bio-Rinderhack und Ruccola.
Dazu gibt es einen Dip aus frisch geriebenem Parmesan.

 

 

 

 

Grünschnabel:

2011-01-08 16h45_05

Norwegischer Ziegenfrischkäse mit frischen Kräutern.
Dazu ein Essig-Öl-Dip mit getrockneten Sonnentomaten.

 

 

 

 

Pock-Pock:

2011-01-08 16h45_45

Bio-Hühnerbrust mit Äpfeln und Karotten exotisch gewürzt.
Dazu wird ein Chili-Joghurt-Dip mit frischem Koriander
serviert.

 

 

 

 

Schmecktakles:

2011-01-08 16h46_07

Schafskäse mit schwarzen Oliven und getrockneten Tomaten.
Dazu gibt es einen Quark-Dip mit frischem Gemüse und
Kräutern.

 

 

 

 

Don Caprese:

2011-01-08 16h46_35

Frischer Basilikum, gehäutete Sonnentomaten und ein Streifen
milder Mozzarella.
Dazu wird Ruccola Pesto mit geriebenem Parmesan und
Pinienkernen serviert.

 

 

 

Orient:

2011-01-08 16h47_01

Bio-Rind, Chilischoten, Datteln und frischer Paprika.
Das ganze ist orientalisch gewürzt und mit Sesam bestreut und
wird mit einem Hummus-Dip aus Kichererbsen mit Sesam
geliefert.

 

 

 

Pock-Hot:

2011-01-08 16h47_27

Bio-Hähnchenbrust mit Ananas in Kokosmilch und Thai-Curry.
Dazu gibt es ein Chili-Joghurt-Dip mit frischem Koriander.

 

 

 

 

Die Goshis werden immer frisch zubereitet und in einer Frischebox zum Kunden geliefert. Klar sind die Goshis nicht billig. Aber als Überraschung, zum Probieren oder als Blickfang für Partys halten sie allemal her.

Ich war von den Goshis begeistert und empfehle sie ohne Einschränkung weiter.





Frohe Festtage

23 12 2010

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir hören uns dann wieder im neuen Jahr.

 

Viele Grüße

Bastian





Umfrageergebnisse

22 12 2010

Ich hatte euch gefragt, wie viel ihr für eine Applikation ausgeben würdet.

Hier sind nun die Ergebnisse:

44% wollen nichts für Apps bezahlen. Jeweils 19% würden zwischen 1 Cent und 1 Euro bzw. bis 2 Euro ausgeben. 13% würden maximal 5 Euro und 6% würden bis 10 Euro ausgeben.

Der Großteil würde also Gratis-Apps bevorzugen. Das ist meiner Meinung nach heutzutage verständlich. Smartphones sind in allen Altersklassen verteilt und nicht will für eine App bezahlen.

Ich nutze selber auch gerne kostenlose Apps. Wenn für mich eine kostenpflichtige Applikation sinnvoll erscheint, würde ich dafür bis zu 3 Euro ausgeben.

Danke für die Teilnahme.





Kicktipp in mobiler Version

18 12 2010

Einige von euch sind vielleicht auch so Fußballbegeistert wie ich. Bzgl. kostenloser Tipprunden ist Kicktipp.de nach meiner Meinung die Anlaufstelle Nummer 1, wenn es um Tipprunden geht.

Aktuell gibt es leider noch keine App für iPhone, Android und Co. Aber es gibt seit kurzem eine mobile Version. Damit kann man einfach und schnell über seinen Browser von überall auf seine Tipprunde zugreifen, tippen und verwalten.

Ich muss sagen, dass die Betaversion der mobile Version durchaus schon gelungen ist.

snap20101218_105210snap20101218_105234snap20101218_105242

Die Übersicht ist einfach und schlicht gehalten. Man findet schnell alle nötigen Informationen und kann diese auch schnell abrufen. Das Tippen ist auch sehr einfach.

Ich hoffe, dass es irgendwann noch eine richtige App von Kicktipp gibt. Die mobile Version ist schon mal ein super Anfang. Macht weiter so!!!





Umfrageergebnisse:

26 09 2010

Ich hatte euch seit Ende Juli gefragt:

Welches Smartphone-System bevorzugt ihr?

Und hier sind die Ergebnisse:

Zwischenablage02

Windows Mobile gewinnt noch knapp vor Android und iOS.

Eine neue Umfrage startet heute:

Wieviel würdet ihr für eine Applikation bezahlen?