Teamviewer für Android

19 02 2011

Diese Woche gab es das große Release der Android-App vom Teamviewer. Als Admin in der Familie darf Teamviewer natürlich nicht auf meinem Androiden fehlen. Zwinkerndes Smiley

Deswegen schnell die App installiert und ausprobiert.

snap20110219_102932snap20110219_102938snap20110219_102949

Über die Partnerliste könnt ihr euch mit eurem Account anmelden, wenn ihr einen habt. Dadurch könnt ihr eure Gegenüber ganz einfach verwalten und müsst nicht immer die User-ID eintippen. In der Partnerliste seht ihr auch, wenn ein User online ist. Braucht dieser Hilfe, einfach in der Liste antippen, Kennwort eingeben und die Verbindung startet.

Ich habe meinen Rechner auch mal für eine Probeunterstützung in der Liste eingetragen. Scheinbar hatte die App damit so ihre Probleme. Nachdem ich mit dem PC online war und dann über Android auch noch angemeldet war, stürzte die App auf dem Androiden mehrmals ab. Nach dem vierten Neustart lief es dann plötzlich wieder. Mein PC wurde in der Liste angezeigt und ich konnte eine Verbindung ohne Probleme aufbauen.

snap20110219_103041 snap20110219_103123

Super, euch wird die Handhabung zu Beginn einer jeden Verbindung angezeigt. Wer es über sein Smartphone nicht täglich macht, hat dadurch immer eine gute Hilfestellung.
Bei einer bestehenden Verbindung hat man im unteren Bereich die komplette Werkzeugleiste. Maus, Tastatur, Lupenfunktion, Aktionen und Einstellungen.

Ist die Maus aktiviert, kann man schön über den Touchscreen die Maus auf dem Bildschirm steuern.

snap20110219_103129snap20110219_103142

Wird die Tastatur eingeblendet, bekommt man im oberen Bereich die Sondertasten angezeigt. Diese fehlen ja standardmäßig auf der Android-Tastatur. Zwinkerndes Smiley Über die Aktionstaste können noch ein paar Schnellbefehle an den entfernten Rechner gesendet werden. So wie man es aus der PC-App auch kennt.

Jeder, der von euch Teamviewer schon auf dem PC genutzt hat und auf Android auch nutzen möchte, findet sich sehr schnell zurecht. Ich finde das Handling sehr gut gelöst. Für die ausführliche Unterstützung ist der Touchscreen aber zu klein. Hier wäre ein Tablet deutlich im Vorteil (10,1’’).

Leider konnte ich den Fehler nicht wieder reproduzieren. Vielleicht taucht er noch einmal auf.

Ansonsten kann ich euch die Teamviewer-App für Android nur empfehlen. Sie ist kostenlos und kann ganz einfach heruntergeladen werden.

teamviewer_qrcode


Aktionen

Information

One response

21 02 2011
Inga

Hallo Bastian,
vielen Dank für deinen Post zu unserer TeamViewer App für Android. Freut uns wenn dir unsere App gefällt.
Ist die App erst beim Verbindugnsaufbau abgestürzt oder schon bei der Anmeldung in der Partnerliste? Gerne kannst du uns deine Log-Files des Android-Geräts zukommen lassen (einfach per Email an support@teamviewer.com) und wir werden versuchen dein Problem zu reproduzieren und zu lösen.
Solltest es noch Fragen geben, kannst du dich gerne auch an mich direkt wenden.
Viele Grüße
Inga, TeamViewer GmbH

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: