Wikis unter Android nutzen

13 02 2011

Ist es euch auch schon mal passiert? Ihr seid unterwegs und seht einen Begriff und kennt dessen Bedeutung nicht? Dafür gibt es jetzt Wikipedia und andere Wikis für unterwegs.

Mit Wapedia habt ihr die Nachschlagewerke immer bei euch und könnt euer Wissen auffrischen.

snap20110207_215623snap20110207_215721

snap20110207_215730snap20110207_215745

Am Anfang habe ich auch gedacht, dass mich die ganzen Seiten zu einem Artikel erschlagen. Aber zum Glück werden die Inhaltsverzeichnisse aus dem Wiki genutzt und man kann bequem über die Menü-Taste durch das Inhaltsverzeichnis steuern.

Die Spracheingabe funktioniert hier auch, so dass nicht jeder Artikel einzeln eingetippt werden muss. Nur die sprachliche Erkennung lässt manchmal zu wünschen übrig.

Über das Symbol neben dem Eingabefeld kann das Wiki ausgewählt werden.
Ist man in einem Artikel, kann man das auch über verschiedene Dienste weitersagen.

Über die Einstellungen kann die Bildgröße, Schriftgröße, Seitenlänge und vieles mehr verändert werden.

Wapedia ist kostenlos und kann im Market heruntergeladen werden.

chart


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: