Apps sortieren: Apps Organizer

12 02 2011

Ich weiß, dass die Überschrift nicht gerade überzeugend klingt aber das Tool lässt sich halt nicht in eins, zwei Worten zusammenfassen.
Zurück zu meinem Anliegen. Unter Android 2.2 hat man die Möglichkeit Ordner zu erstellen. Damit kann man mehr Übersichtlichkeit und mehr Apps auf seinen Homescreen platzieren. Ich habe aber diese grauen Ordner-Icons verabscheut und wollte gerne meine eigenen nutzen. Die Suche in verschiedenen Foren brachte mich zu Apps Organizer.

snap20110207_215206snap20110207_215219snap20110207_215225

Nachdem ihr die App installiert habt, startet ihr sie einfach und alle eure Apps werden für die Zuweisungsliste vorbereitet/gescannt. In der danach erstellten Liste könnt ihr alle eure Apps gewissen Themen zuordnen, wie z. B. Tools, Internet, Multimedia etc.
Fehlt euch mal eine gewünschte Gruppierung, könnt ihr diese ganz einfach über das + hinzufügen.

snap20110207_215245snap20110207_215230snap20110207_215235

Die Apps könnt ihr durch längeres Drücken auf dem Bildschirm einem Label zuweisen. Die Labels selber könnt ihr über längeres Drücken bearbeiten, wie z. B. Umbenennen, Löschen oder eben das Icon ändern. Dazu sucht ihr euch einfach über eine Icon Suchmaschine die passenden Icons und ladet sie als *.png herunter. Die Auflösung beträgt bei mir 64×64 Pixel. Ich nutzen z. B. Iconfinder als Suchmaschine.

Wenn ihr alle eure Apps den einzelnen Kategorien zugewiesen habt, könnt ihr euren Homescreen bearbeiten. Über Widget hinzufügen wählt ihr Apps Organizer aus und es werden euch dann alle Kategorien angezeigt. Einfach die entsprechende auswählen und schon habt ihr einen Ordner mit euren gewünschten Apps und dem dazugehörigen Icon auf eurem Screen.

Mit Apps Organizer könnt ihr ganz einfach eure Apps sortieren ohne ins System eingreifen zu müssen. Natürlich funktioniert das ganze auch bei früheren Androidversionen.

Apps Organizer ist kostenlos und kann im Market heruntergeladen werden.

386468-1272358873088


Aktionen

Information

3 responses

18 06 2011
Stephan

Danke für die tolle Dokumentation!

22 09 2012
Ralf

Ich verstehe es nicht. Benutze auch den Apps Organizer – wenn ich eigene Icons png in 64×64 benutzte, werden sie auf dem Homescreen nicht komplett angezeigt – rechts fehlt ein Stück

23 09 2012
bastiankowalek

Probiere es mal mit einer anderen Auflösung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: