Bußgeldkatalog unter Android: Bußgeldrechner

30 01 2011

Wer fährt von euch gerne schnell bzw. ist viel mit dem Auto unterwegs? Wenn man mal geblitzt wurde, will man nicht erst auf den Bescheid von der Stadt warten. Wie teuer es unter umständen werden kann, verrät euch der Bußgeldrechner für Android.

Er beinhaltet alle drei wichtigen Kriterien für den Straßenverkehr.

snap20110129_115412snap20110129_115423snap20110129_115434

Tempoüberschreitung, Abstandsunterschreitung und die rote Ampel.

Bei den Tempoüberschreitungen könnt ihr zwischen Kfz bis und über 3,5t entscheiden. Zusätzlich könnt ihr einstellen, ob es eine geschlossene Ortschaft war bzw. ob ihr noch in der Probezeit seid. Über den Schieberegler stellt ihr dann die Geschwindigkeit ein, die ihr zu schnell wart.
Darunter wird euch dann das Bußgeld inkl. aller Strafen angezeigt.

Bei der Abstandsgefährdung stellt ihr über zwei Regler die Geschwindigkeit und den Abstand ein. Das sind gerade beim Abstand nur Schätzwerte, oder ihr habt noch einen Zollstock in der Hosentasche oder zählt die Leitpfosten am Straßenrand.
Auch hier kann die Probezeit hinzugefügt werden.

Bei der roten Ampel gibt es nicht viele Einstellmöglichkeiten. Mehr oder weniger als 1 Sekunde, Probezeit und evtl. Sachbeschädigung.

Für alle die es brauchen, ist der Bußgeldrechner der richtige Taschenrechner für Android.

Der Bußgeldrechner ist kostenlos und kann im Market heruntergeladen werden.

885313-1284557175214


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: