Meine Android-Apps

29 01 2011

Die Woche hat Björn auf seinem Blog beschrieben, wie man installierte Android-Apps mit seinen Freunden teilen kann.

Das ganze ermöglicht die App AppBrain.

Diese kann über den QR-Code heruntergeladen werden.

qrcode_appbrain

AppBrain benötigt zur Identifizierung euren Google-Account. Danach werden die installierten Apps an AppBrain gesendet. Damit ihr diese auch mit euren Freunden teilen könnt, müsst ihr euch bei AppBrain erst anmelden.

Danach findet ihr alle eure Apps inklusive Bewertung übersichtlich sortiert und könnt diese ganz einfach per Link an eure Freunde schicken.

Hier ist übrigens meine Liste:

Basste’s Apps on the Desire HD

Phone: Desire HD
88 gesamt, 81 kostenlos (92%), 7 bezahlt (7%), 203MB total size, $16.42 total price

View this Android app list on AppBrain


Aktionen

Information

2 responses

29 01 2011
Andi

sehr schöne Liste. Mit was erstellst du denn deine Screenshots?
Und wie kommen die in den PC?

29 01 2011
bastiankowalek

Die Screenshots habe ich mit ShootMe erstellt. Dazu muss das Gerät aber gerootet sein. Wie es auch ohne geht, habe ich hier beschrieben:
https://bastiankowalek.wordpress.com/2010/12/04/screeshots-mit-android-erstellen/
Ich kann bei meinem Smartphone direkt den Festplattenmodus einstellen, sprich ein Wechsellaufwerk. Bei der oben beschriebenen Methode speichert man das Foto direkt auf dem PC.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: